Mini-Papageienblatt Alternanthera reineckii Mini im Topf

Artikelnummer: 970 DE

Diese neue Sorte ist erst seit wenigen Jahren im Handel und ein farbiges Highlight im Vordergrund. In der emersen Überwasserkultur ist das Wachstum dem Stängel anderer Alternanthera- Arten sehr ähnlich. Erst unter Wasser ist der kompakte Miniaturwuchs zu erkennen. Diese kleine Schönheit ist als Farbklecks für Nano Cubes besonders zu empfehlen. In Kombination mit einem hell-grünen Hemianthus-Teppich erzielt man einen starken Farbkontrast. Ein sehr heller, gut beleuchteter Standort ist allerdings notwendig.

Hersteller: Dennerle Dennerle

Kategorie: Dennerle Mittelgrundpflanzen

5,70 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
25,69 €
35,39 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Gattung:Alternanthera
Art:reineckii 'Mini'
Familie:Amarantdaceae
Heimat:Zuchtform
Standort/Höhe:Vordergrund bis 10 cm
Licht:viel bis mittel
Temperatur:22 - 28 °C
Wachstum:langsam
pH:5-8
Härtegrad:weich bis hart
Co2:20 bis 30 mg/l
Vermehrung:Kopfsteckling, Seitentriebe

Alternanthera reineckii 'Mini' ist eine neue Sorte der seit langem beliebten Wasserpflanze Alternanthera reineckii. Dieses kompakt wachsende Papageienblatt ist erst seit wenigen Jahren in Kultur und stellt eine sehr schöne Bereicherung des Aquarienpflanzensortimentes dar. Alternanthera reineckii 'Mini' wird manchmal auch unter dem Handelsnamen Alternanthera reineckii 'rosaefolia minor' angeboten.
Die ursprüngliche Art stammt aus Südamerika. Das Papageienblatt ist in seiner Heimat eigentlich eine Sumpfpflanze. Entsprechend des jahreszeitlichen Wechsels des Wasserstandes, kann sie jedoch emers oder submers wachsen. Die Blätter emers, also über Wasser wachsender Pflanzen, sind zwar auch schon rötlich, aber erst bei einer submersen Kultur entfalten sie ihre volle Farbenpracht.

Die besonders klein bleibende Sorte 'Mini' ist eine sehr schöne Vorder- und Mittelgrundpflanze und besticht durch intensive Färbung und interessanten Wuchs. Sie hat im Vergleich zur Ursprungsart verkürzte Internodien d.h. die Stängelabschnitte zwischen den Blättern sind sehr kurz. Bei optimalen Wachstumsbedienungen bleibt diese Aquariumpflanze niedrig und ist lebhaft rot ausgefärbt.
Um diesen Habitus zu behalten braucht Alternanthera reineckii 'Mini' eine gute Beleuchtung und ausgewogene Düngergaben. Sie wächst am besten im feinkörnigen, nährstoffreichen Bodengrund. Als lichthungrige Pflanze sollte sie nicht von anderen Pflanzen beschattet werden.Diese kleine Sorte ist eine der wenigen roten Vordergrundpflanzen und bildet mit anderen, grünblättrigen Gewächsen sehr reizvolle Kontraste. Besonders interessant sehen Kombinationen mit Hemianthus callitrichoides 'Cuba' oder Lilaeopsis aus.

Für Becken im Holland-Stil ist das Mini-Papageienblatt eine geeignete Pflanze zum Gestalten von leuchtend roten Pflanzstraßen.Regelmäßig zurückgeschnitten verzweigt sich die Art besser und bleibt sehr niedrig und kompakt. Die Blätter auf den neuen Trieben sind auch intensiver ausgefärbt.Das Vermehren dieser Aquarienpflanze ist sehr einfach. Es wird durch Kopfstecklinge und Seitentriebe durchgeführt. Die Stecklinge wurzeln sehr schnell und wachsen willig weiter.Diese kleinwüchsige Papageienblattsorte ist eine sehr empfehlenswerte Pflanze für Nano-Aquarien. Auch im Vordergrund von größeren Becken setzen Gruppen von Alternanthera reineckii ' Mini ' reizvolle Akzente. Gute Pflege vorausgesetzt ist es eine sehr dekorative und dankbare Pflanze für jedes Aquarium.

Bewertungen (15)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 15
5 von 5

Hat meine Erwartungen übertroffen

.,11.11.2013
5 von 5

einwandfreie Qualität, sehr schöne Pflanze

.,27.11.2013
5 von 5

zwischen zwei hohen Steinen ein sehr schöner Farbtupfer.

.,11.01.2014
5 von 5

Schöne, gesunde Pflanze. Im Topf war eine gte Anzahl an einzelnen Pflanzen vorhanden.

.,19.01.2014
Einträge 1 – 4 von 15