Echinodorus 'Reni' 072D Sortenzucht von Tomas Kaliebe

Artikelnummer: 072D POT TR

Echinodorus 'Reni' ist ein bekannter Kultivar, der sich dadurch auszeichnet, dass er zu den niedrigsten roten Echinodoren gehört. Neue Blätter sind rotbraun bis tiefrotviolett. Die Pflanze wird 15-40 cm hoch und bis 25 cm breit und eignet sich dadurch für kleinere Aquarien und ist anspruchslos. Für eine optimale Farbentwicklung braucht die Pflanze jedoch Licht und Nährstoffe.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Tropica Echinodorus

7,76 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
27,14 €
36,60 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Topf


Echinodorus 'Reni' ist eine recht klein bleibende Hybridzucht aus Echinodorus 'Großer Bär' und 'Ozelot'. Die Sorte wurde auf der IGA 2003 in Rostock erstmals vorgestellt und nach der dort verantwortlichen Chefgärtnerein Renate Behrmann benannt. Mit ihren dunkelroten bis bräunlichen Blättern gibt die Variante unter Grünpflanzen ein besonders schönes Bild ab.
Mit einer Höhe von nur maximal 30 Zentimetern kann diese Art auch in Aquarien mittlerer Größe gepflegt werden. Echinodorus 'reni' wächst vor allem in den ersten Jahren sehr langsam, erst später entwickelt die Rosettenpflanze sich zu ihrer endgültigen Größe. Für junge Exemplare ist daher selbst ein kleines Becken ausreichend. Bei älteren Pflanzen bildet das elliptisch geformte, an etwa 10 Zentimeter langen Stielen sitzende Blattwerk interessante Kontraste. Junge Blätter sind tiefrot, ältere vergrünen zunehmend. Die Blattadern bleiben jedoch stets rot. Mit der Lichtintensität steigt auch die Intensität der Farben. Der Blattrand ist leicht gewellt, was das Erscheinungsbild zusätzlich aufwertet.

Die Beleuchtung alleine ist nicht ausschlaggebend für einen gesunden Wuchs. Echinodorus 'reni' benötigt vor allem nährstoffreiches Substrat und eine gute CO2-Versorgung. Mittlere Wassertemperaturen und pH-Werte sind zur Pflege ideal, an die Wasserhärte bestehen keine Ansprüche. Als Bodengrund eignet sich für Echinodorus 'reni' sowohl feinkörniger wie auch grober Kies. An den Wurzeln platzierte Düngerkugeln gewährleisten die Nährstoffversorgung über das Substrat. Vorteilhaft ist auch eine gelegentliche Nährstoffzugabe über die Wassersäule. Kleine Fehler in der Pflege verkraftet Echinodorus 'reni', so dass auch Einsteiger mit dieser Schönheit zurechtkommen. Ein länger andauernder Nährstoff- und CO2-Mangel sollte allerdings vermieden werden.
Die Gestaltungsmöglichkeiten sind mit dieser schönen Echinodorussorte sehr vielseitig. Die geringen Ansprüche erlauben eine weitgehend freie Wahl der übrigen Pflanzen und des Besatzes. Aufgrund des beeindruckenden Erscheinungsbildes wird E. 'reni' gerne als Solitärpflanze im Mittel- oder Hintergrund eingesetzt. Zur weiteren Gestaltung des Aquariums eignen sich Moose und Gräser im Vordergrund, an den Seiten kommen Grünpflanzen aller Art gut zur Geltung. Schöne Wurzeln runden das Bild ab. Um einer Veralgung der Blätter vorzubeugen, können schnell wachsende Pflanzen eingesetzt werden. Daneben befreien einige Schwarmfische sowie Blasenschnecken gerne die Blattränder von jungen Algen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Echinodorus 'Reni'
natürliches Vorkommen: Cultivar
Wuchshöhe: 15-30cm hoch und im Alter bis 25cm breit
optimaler Temperaturbereich: 18-28°C
Lichtbedarf: möglichst hell stellen
pH-Toleranz: 6,5 - 8
optimale Wasserhärte: weich bis hart

Bewertungen (5)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5 Lieferung

Ware bitte nicht vorm Wochenende versenden.Waren 5 Tage unterwegs mit DHL.Zum Glück haben es alle überlebt.

.,22.12.2016
5 von 5 Schöne Pflanze wächst gut an.

Alle Pflanzen haben den Transport gut überstanden, und wachsen gut an. Gerne mal wieder

.,08.12.2016


Kunden kauften dazu folgende Produkte