Glänzender Wasserkelch - Cryptocoryne lucens getopft

Artikelnummer: 648 DE

Cryptocoryne lucens ist pflegeleicht und einfach in der Kultur. Die Wasserpflanze bildet schmale und reingrüne Blätter aus. Mit einer Wuchshöhe von 10 - 20 cm ist sie gut für den Vordergrund geeignet. Sie wächst recht langsam, daher ist der Pflegeaufwand gering. Wie bei vielen rosettenartig wachsenden Pflanzen werden lediglich äußere und ältere Blätter entfernt. Ein kompletter Rückschnitt ist allerdings auch möglich und fördert das Wachstum eines dichten Pflanzenbestands. Ca. 2 - 3 cm über dem Bodengrund werden die Pflanzen einfach abgeschnitten.

Hersteller: Dennerle Dennerle

Kategorie: Dennerle Vordergrundpflanzen

6,92 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
26,37 €
36,09 €
55,88 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Gattung:Cryptocoryne
Art:lucens
Familie:Araceae
Heimat:zentrales Sri Lanka
Standort/Höhe:Vordergrund 10 - 20 cm
Licht:viel - mittel
Temperatur:22 - 28 °C
Wachstum:landsam
pH:5-8
Härtegrad:sehr weich bis hart
Co2:10 bis 20 mg/l
Vermehrung:Abtrennen der Ausläuferpflanzen

Der glänzende Wasserkelch oder Cryptocoryne lucens bringt einen dekorativen Blickfang in das Aquarium. Mit einer Höhe von zehn bis max. zwanzig Zentimetern eignet sich das Gewächs für den Vordergrund und kleinere Becken. Und auch alle ohne grünen Daumen dürfen sich freuen, denn die Pflege gestaltet sich unaufwendig und einfach.

Aussehen und Verwendung

Der Glänzende Wasserkelch hat ansprechend elliptisch geformte, schmale Blätter. Diese sitzen auf verhältnismäßig langen Stielen und erzeugen so auf den ersten Blick eine Kelch-Optik. In reinem Grün gefärbt tragen sie eine leichte Struktur zur Schau, die als dezentes Muster wirkt. Während die Optik wohl eher die Menschen erfreut, profitieren Fische von den Blatt- und Stielzwischenräumen der Cryptocoryne lucens. Vor allem kleine Aquarienbewohner nutzen diese gern als Versteck und Beobachtungsposten. Die Pflanze selbst wächst als rosettenartiger Strauch, wird jedoch maximal zwanzig Zentimeter hoch und etwa ebenso breit. Sie passt also gut in den Vordergrund oder die Mitte des Beckens. Auch in Aquarien mit kleineren Volumen macht sie eine gute Figur. Dazu wächst sie recht langsam. Es besteht also keine Gefahr, dass diese Aquarienpflanze die freie Schwimmfläche einschränkt oder einen ständigen Schnitt erfordert. Farblich anspruchsvolle Akzente kann man setzen, indem man diese Pflanze mit rotblättrigen Cryptocorynearten wie dem Purpurwasserkelch oder Cryptocoryne wendtii 'Tropica' kombiniert.

Ansprüche

Wie bereits erwähnt, ist der Glänzende Wasserkelch pflegeleicht und anspruchslos. Das verdankt die aus Sri Lanka stammende Cryptocoryne lucens zumindest anteilig ihrem langsamen Wachstum. Geeignet für sehr weiches bis hartes Wasser und einen Temperaturbereich von etwa 22 bis 28 °C kann sie jedoch auch vielseitig eingesetzt werden. Die gute Anpassungsfähigkeit zeigt sich ebenfalls beim Lichtbedarf. So kann der Glänzende Wasserkelch sehr hell oder leicht beschattet stehen. Die Verträglichkeit von pH-Werte zwischen 5 bis 8 rundet die Vielseitigkeit ab. Das Wasser kann für die Cryptocoryne lucens einen CO2-Gehalt von zehn bis zwanzig Milligramm pro Liter enthalten.

Verschnitt und Vermehrung

Diese Aquariumpflanze benötigt keinen grundlegenden oder formgebenden Verschnitt. Lediglich beschädigte, welke oder absterbende Blätter sind zu entfernen. Wer jedoch einen sehr dichten Wuchs fördern möchte, darf ruhig radikal und regelmäßig zur Schere greifen. Dabei werden die Blattstiele bis knapp über dem Boden gekürzt. Die Pflanze erholt sich von dieser Maßnahme in der Regel problemlos, dabei sollte das langsame Wachstum aber bedacht werden.
Die Vermehrung übernimmt ein Glänzender Wasserkelch selbst, indem er Ausläufer ausbildet. Schlicht von der Mutterpflanze abgetrennt, können die jungen Cryptocoryne separat eingesetzt werden. Dazu sollten sie lediglich eine Größe von etwa fünf Zentimetern aufweisen und bereits über ausreichend Wurzeln verfügen.

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5

sehr schöne Pflanzen

.,18.01.2015
5 von 5

Für jeden Cryptocornyen Liebhaber ein muss im Aquarium

.,07.03.2015
5 von 5 Sehr gesunde pflanze

super für nano und normal.
feine sehr grüne schone pflanze mit super wurzel.

.,13.05.2016
5 von 5 Sehr schöne Pflanzen

Pflanzen wurden sehr gut verpackt geliefert, alle Pflanzen sind kräftig und sehen gesund aus. Meine Pflanzen werde ich in Zukunft nur hier kaufen.

.,06.02.2017
Einträge gesamt: 4