Lemna minor in Dose

  • Artikelnummer: 70169 POR
  • GTIN: 4260212220573
  • Kategorie: Aquariumpflanzen
  • Hersteller: diverse Gärtnereien
Lemna minor ist eine zierliche Schwimmpflanze die mit der Zeit einen dichten Bestand an der Oberfläche bildet. Durch das schnelle Wachstum werden dem Wasser viele überschüssige Nährstoffe entzogen. Lemna kann aber auch zur Plage werden, wenn man es versäumt, regelmäßig einen Teil des Bestandes zu entnehmen. Die kleine Wasserlinse wird aber von vielen Pflanzenfressern auch als zarte Zusatznahrung geschätzt.

3,85 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 4,69 €
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland abweichend)
Dose
Handelsname: Kleine Wasserlinse
Wissenschaftlicher Name: Lemna minor
natürliches Vorkommen: Kosmopolit
max. Größe im Aquarium: die Blättchen sind nur 3 - 4mm lang
optimale Temperatur: 10 - 28°C
Blattfarbe: gelbgrün
Verwendung im Aquarium: Schwimmpflanze
Vermehrung: Wasserlinsen vermehren sich durch Teilung der Sprossachse
Besonderheiten: Indikator für Eisenmangel im Wasser. Wenn die Blätter gelblich aussehen, sollte nachgedüngt werden.

Vorkommen:
Lichtbedarf:
Schwierigkeit:
Standort im Aquarium:
Aquarientyp:
Lieferung als:
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 1
Große Enttäuschung
1 von 5
Große Enttäuschung

Habe mir 2 mal wasserlinsen bestellt, habe mich auch auf die guten Bewertungen verlassen. Leider hatten alle Glück nur wir nicht. Als ich den ersten Becher öffnete ,kam mir ein extrem starker Gestank entgegen, es war ein dicker dunkelgrüner brei ,der aussah als bewegte er sich. Ich machte ihn sofort zu und stellte ihn neben hin. Als ich den zweiten Becher öffnete sah dieser auf dem ersten Blick etwas besser aus ,er stank auf jeden Fall nicht. Ich dachte mir das ich jetzt den einen Becher auf beide Aquarien aufteilen werde ,da sie sich eh schnell vermehren. Als ich die linsen ins Aquarium ließ, sah ich wie kleine Schnecken in mein Becken gefallen sind, diese habe ich sofort entfernt. Als die linsen im Aquarium waren, wurde das Wasser drüb, am nächsten Tag war Moosbefall an den steinen und Pflanzen, und stark am den Scheiben. Ich hätte besser den zweiten Becher nicht benutzen dürfen, nach dem der erste Becher schon kaputt war . Aber wie sagt man ,durch Fehler lernt man . Natürlich habe ich eine Email an Pflanzen Shop geschrieben, muss auch sagen das diese wirklich schnell geantwortet haben und mir meine Ausgaben zurück erstattet haben. Schade das so etwas passiert ist.

Einträge insgesamt: 1