Anubias hastifolia - Spießblättriges Speerblatt

  • Artikelnummer: 765 POT SON
  • GTIN: 4260212220177
  • Kategorie: Anubias
  • Hersteller:
Das spießblättrige Speerblatt oder zu gut deutsch Anubias hastifolia ist eine beliebte Begrünung für Warmwasseraquarien. Durch ihren eher langsamen Wuchs ist die Pflanze besonders pflegeleicht. Zwar entwickelt sie nach einiger Zeit auch beträchtliche Langtriebe, die auch gerne weit über die Wasseroberfläche hinauswachsen, doch benötigt sie nur wenig Nährstoffe und muss in Gesellschaft mit Zierfischen nicht gedüngt werden.
9,52 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 11,20 €
Angebot gültig bis einschließlich: 28.02.2023
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Araceae - Aronstabgewächse
Gattung: Anubias
Art: hastifolia
Erstbeschreiber: ENGLER (1893)
Synonyme: Anubias hastifolia var. auriculata, Amauriella hastifolia
Vorkommen: Tropisches Westafrika
max. Größe im Aquarium: bis 50 cm
Blattfarbe: dunkelgrün, junge Blätter gelbgrün bis orange

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: Als typische Urwaldpflanzen, benötigen Anubien wenig Licht.
opt. Temperatur: 22 – 26 °C
pH-Toleranz: 5 - 8
Wasserhärtebereich: sehr weich bis sehr hart
Verwendung: Hintergrund
Wachstum submers: langsam
Vermehrung: Rhizomteilung, Stücke mit wenigstens 3 Blättern erleichtern die Anzucht
Besonderheiten: langsam wachsend, 2-4 Blätter pro Jahr, auch für Paludarien geeignet, hier wachsen sie schneller und werden größer
Auch an die Lichtintensität stellt Anubias hastifolia keine besonderen Ansprüche, da die Blattfarbe je nach Beleuchtung allmählich angepasst wird. Lässt man die Pflanze in einem offenen Aquarium über die Wasseroberfläche hinauswachsen, so sollte für ausreichende Luftfeuchtigkeit gesorgt werden, da trocknende Blätter schnell unschöne braune Flecken und Ränder bekommen. Das Wasser sollte nicht allzu viel Kalk führen, ein mittlerer Härtegrad bis etwa 15 °dKH wird aber gut vertragen. Bei gutem Wuchs kann Anubias hastifolia auch geteilt werden, um Jungpflanzen zu gewinnen. Kräftige Rhizomstücke (Wurzelsprosse) können unter guten Bedingungen selbständig neu austreiben Daher können auch zu lange Triebe bedenkenlos gekürzt werden.
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 32
Super Pflanze, top
5 von 5
Super Pflanze, top

Gut verpackt, alles gut angekommen. Danke

große Pflanze
5 von 5
große Pflanze

sehr schön gewachsene Pflanze, gut verpackt

Pflanzenlieferung
5 von 5
Pflanzenlieferung

Wie gwohnt, immer gute und gesunde Pflanzen. Lieferung einwandfrei. Gerne immer wieder

Schöne, gesunde Pflanzen, alles Top.
5 von 5
Schöne, gesunde Pflanzen, alles Top.

Schöne, gesunde Pflanzen, alles Top.

Einträge 1 – 4 von 32