Ceratopteris thalictroides, Sumatrafarn

Artikelnummer: 70057 POT

Ceratopteris thalictroides, der feinblättrige Sumatrafarn, ist eine schnell wachsende tropische Aquarienpflanze für offene und geschlossene Aquarien. Für ein schnelles Wachstum sind gute Lichtverhältnisse von Vorteil. Der Sumatrafarn wird häufig auch als Schwimmpflanze eingesetzt.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Wasserpflanzen im Topf

3,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
23,63 €
33,48 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Bei ausreichendem Lichteinfall wirkt Ceratopteris thalictroides durch das schnelle Wachstum der Algenbildung entgegen und hält die Wasserwerte stabil, indem Schadstoffe und überschüssige Nährstoffe aus dem Wasser gezogen werden. Wird der Sumatrafarn unter Wasser eingepflanzt, oder auf eine Wurzeln aufgebunden dann kann für die Bildung einer größeren Blattmasse eine CO2-Zugabe erforderlich sein. Der Temperaturanspruch liegt zwischen 20-28°, bei der Wasserhärte liegt die Toleranz zwischen 5-9.
Bevorzugt werden kleine Aquarien im Hintergrund und größere Becken im mittleren Bereich mit Ceratopteris thalictroides bepflanzt. Die bis zu 50cm große und 30cm breite Pflanze hat fein gegliederte Blätter, die in offenen Aquarien auch außerhalb des Wassers gedeihen. Auf dem Wasser schmimmende Blätter sind breiter und nicht so filigran verzweigt wie die Überwasserblätter.
Die Vermehrung erfolgt über Adventivpflanzen, die sich an den Blatträndern bilden. Als Schwimmpflanze eignet sich Ceratopteris thalictroides für Barschbecken, dient Labyrinthfischen als Laichsubstrat und Garnelen und Jungfischen als Versteck.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Ceratopteris thalictroides
Handelsname: Ceratopteris thalictroides
natürliches Vorkommen: Pantropisch
Wuchshöhe: 50cm
optimaler Temperaturbereich: 20-28°C
Blattfarbe: schönes leuchtendes Hellgrün
Vermehrung: Man kann Blätter vom Stiel abbrechen und einfach auf die Wasseroberfläche legen, bei guten Bedingungen wachsen viele kleine Adventivpflanzen an den Blatträndern aus dem Wasser heraus. Wenn diese ausreichend bewurzelt sind, trenn man sie einfach ab.
Verwendung: Pflanze für den Hintergrundbereich oder als Schwimmpflanze
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Besonderheiten: Wohl die schönste Ceratopteris-Art. Als Schwimmpflanze für Barschaquarien gut geeignet. Der Sumatrafarn ist ein guter Nähstoffzehrer gegen Algen im Aquarium.

Bewertungen (34)

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 34
5 von 5

Produkt ist sehr gut,empfehle es anderen Aquarianer.

.,16.05.2012
5 von 5

Qualität sehr gut, ist bei mir eine Hintergrundpflanze, wächst sehr schnell, ich beschneide sie 1mal wöchentlich, sehr schönes grün!

.,08.07.2012
5 von 5

Schöne kräftige Pflanze mit typischer Wuchsform: Junge aufrechte und gut verzweigte Blätter, alte Blätter mit kräftigen Adventivpflanzen von denen die ersten nach einigen Tagen im Aquarium aufschwimmen und schnell wachsen. Schneller kräftige Austrieb neuer Blätter.

.,21.07.2012
5 von 5

Asiatisches Kaltwasserbecken 19*-25* Nach 24 Stunden im Wasser sehen sie TOP aus.

.,10.08.2012
Einträge 1 – 4 von 34