Dunkelgrüne Wasserähre - Aponogeton longiplumulosus Knolle mit Blättern

Artikelnummer: 5011 SO

Die aus Nordwestmadagaskar stammende Dunkelgrüne Wasserähre - Aponogeton longiplumulosus ist eine prächtige Wasserpflanze, welche in größeren Aquarien als Hintergrundpflanze hervorragend zur Geltung kommt. Durch ihre bandförmigen, deutlich gewellten Blättern können im Aquarium dekorative Akzente gesetzt werden. Sie erweist sich in der Kultur und Pflege als recht anspruchslos und stellt auch an die Wasserqualität keine all zu hohen Anforderungen. Des Öfteren blüht diese Art im Aquarium, wobei sie dann violette, zweijährige Blütenstände bildet. Gut vermehren lässt sich die Dunkelgrüne Wasserähre anhand der zahlreichen Adventivpflänzchen an der Knolle.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Anubias+Aponogeton

7,98 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab KnolleStückpreis
27,34 €
37,02 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Knolle


Gattung:Aponogeton
Art:longiplumulosus
Familie:Aponogetonaceae
Heimat:Madagaskar
Standort/Höhe:Hintergrund bis 60 cm
Licht:viel bis mittel
Temperatur:22 - 28 °C
Wachstum:mittel
pH:5-8
Härtegrad:weich bis hart
Co2:10 bis 20 mg/l
Vermehrung:Samen

Aponogeton longiplumulosus aus den stark strömenden Fließgewässern Nordwestmadagaskars besitzt bis zu 40 cm lange Blätter, zu denen nochmals eine Stiellänge von 18 cm hinzukommt. Die bandförmigen sowie grünen, leicht transparenten Blätter besitzen einen deutlich gewellten Blattrand. In der Regel ist der zweijährige Blütenstand violett gefärbt.
Diese Knollenpflanze ist eine nährstoff- und lichtbedürftige Aquarienpflanze für größere Becken. Sie kann aber auch zwischen niedrigen und mittelhohen Pflanzen als Solitärpflanze in der Aquariummitte eingesetzt werden. Da sie in Fließgewässern beheimatet ist, sind ein gut gefiltertes, klares und sauberer Wasser, eine leichte Strömung sowie nicht zu hohe Temperaturen zu empfehlen. Von einer starken Strömung ist abzusehen, da dies die Entwicklung nach dem Austrieb und auch die Blütenbildung verhindern würde. Optimal gedeiht die Dunkelgrüne Wasserähre - Aponogeton longiplumulosus bei Wassertemperaturen zwischen 20 und 26 Grad C. Sie bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert zwischen 5,0 und 8,0. Die Lichtansprüche fallen insgesamt gering aus.

Die Dunkelgrüne Wasserähre benötigt für das Gedeihen unbedingt eine Ruhephase, wobei hierzu Wassertemperatur sowie Licht gedrosselt werden sollten. Um die Entwicklung der Pflanze zu fördern, ist der Einsatz von Lehmkugeln oder Langzeitdünger zu empfehlen. Sie hat geringe bis mittlere Nährstoffansprüche und gibt sich mit der natürlichen CO2-Konzentration im besetzten Aquarium zufrieden. Obwohl das Wachstum hin und wieder stagniert, treibt sie nach einigen Wochen Ruhepause problemlos wieder aus. Vermehren lässt sich A. longiplumulosus durch Samen, aber auch durch Jungpflanzen, welche sich an der Knolle der Mutterpflanze bilden.

Vor der exotisch gewellten Blätterwand kommen vor allem rot ausgeprägte, kontrastierende Pflanzen wie Echinodorus Ozelot XL oder Alternanthera reineckii sehr schön zur Geltung.

Bewertungen (8)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 8
5 von 5

perfekte Pflanze

.,08.11.2013
4 von 5

Kommt in meinem ScubaCube 270 im Hintergrund sehr gut zur Geltung.

.,19.05.2014
5 von 5

Sehr gut!

.,11.10.2014
5 von 5

Diskusbecken

.,22.12.2014
Einträge 1 – 4 von 8